Poetry Motion

Gedichte als Videoclips.


Lyrik im audiovisuellen "Outfit": zeitgemäß und zukunftsweisend.

 

Eine attraktive Brücke zwischen Printmedien und digitalen Medien, zwischen analoger und digitaler Welt.

 

Publikumsnahe Veröffentlichung von Gedichten weltweit als professionelle Videoclips.
 
Videoclips in unterschiedlichen modernen Gattungen: Realfilm, Reenactment-Sequenz, Animationsfilm, Motion Graphics u.ä.
 
Kurzfilme als modernes Medium, jederzeit und immer verfügbar über PCs, Tablets und Smartphones.
 
Optimale Verbreitung über zahlreiche Social Media Kanäle.

Internationalität / Mehrsprachigkeit durch Untertitel bzw. Synchronisation.


Khalil Gibran "Eure Kinder sind nicht eure Kinder"

libanesisch-amerikanischer Maler, Dichter und Philosoph

1883 - 1931

Mascha KalÉko "Die Zeit steht still"

österreichisch-ungarische Dichterin

1907 - 1975

Joachim Ringelnatz "Sommerfrische"

deutscher Schriftsteller und Kabarettist

1883 - 1934

Herman Hesse "Bäume sind Heiligtümer"

deutsch-schweizerischer Schriftsteller und Dichter

1877 - 1962

Weisheit aus IRland

unbekannter Verfasser

Emanuel Geibel "Aus dem Walde"

deutscher Lyriker

1815 - 1884